HOME KONTAKT IMPRESSUM SITEMAP
DIE FIRMA
SPIELPLÄTZE
HÄUSER
SPIELANLAGEN
FAHRZEUGE
SKULPTUREN
SCHAUKELN
SCHIFFE
ZÄUNE
WASSER
KATALOG
GARTEN
GARTENAUSSTATTUNG
KATALOG
UNSERE PARTNER
Zäune und Treppen sind meist ein notwendiges Übel.

Doch Treppenaufgänge und Zäune können auch mehr sein.
Sie können schön, ansprechend, lustig und bunt, im besten Falle sogar ein Spielgerät im Spielplatz sein.
Warum nicht also einen Zaun oder eine Treppe mit einer Lümmelbank versehen, eine Schlange in den Sichtschutz integrieren und natürliche Holzabgrenzungen mit kunterbunten Hütchen drapieren.

Für diese Aufgaben eignet sich die Robinie (auch Scheinakazie genannt) ganz besonders, sie ist die einzige nicht tropische Holzart der Resistenzklasse 1 bis 2 nach DIN 68364.
Damit gilt sie als das witterungsbeständigste Holz Europas mit einer extrem hohen Widerstandskraft gegenüber fäuleverursachenden und holzzerstörenden Pilzen und Insekten.
Die natürliche Dauerhaftigkeit im Außenbereich (mit Erdberührung) liegt bei min. 40 bis 50 Jahren.
Selbst auf Imprägnierungen und die Behandlung mit Holzschutzmitteln kann verzichtet werden.

Damit gehört die Robinie zu den wertvollsten europäischen Nutzhölzern und ist qualitativ ein absolut gleichwertiger Tropenholzersatz (wie z.B. Teak).

Alle Zaunbeispiele massiv Eiche, Robinie, Douglasie. Teils mit Gewebearmiertem Gummi.
HOME KONTAKT IMPRESSUM